Wer nicht will, findet Gründe. Wer will, findet Wege.

Hilfe, keine Schule mehr – so gelingt das Home Schooling.

03-2020 | Familie, Jugendliche, Kinder, Lesen und Schreiben, Schule und Lernen

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Besondere Situationen bieten jedoch auch besondere Chancen! Die Coronakrise mit den einhergehenden Schulschließungen stellt uns als Eltern vor neue Herausforderungen.

Wie kannst du die Zeit ohne Schule für dein Kind sinnvoll und möglichst konfliktfrei gestalten?

Ihr habt sicher genügend Ideen, was die Freizeitgestaltung mit euren Kindern angeht. Schließlich seid ihr ja nicht erst seit gestern Eltern. Die viel größere Herausforderung wird in der aktuellen Situation jedoch darin bestehen, wie wir unseren Kinder vermitteln können, dass jetzt eben nicht fünf Wochen lang der Ferienmodus gefahren wird. Sondern, dass das Lernen und die Aufgaben nun zu Hause erledigt werden müssen.

Doch: Oftmals ist die Situation hinsichtlich der Hausaufgaben und des Lernens zu Hause ohnehin schon angespannt. Und jetzt kommt noch viel mehr dazu.

In meinem Video gebe ich euch hilfreiche Tipps zur richtigen Kommunikation in dieser besonderen Situation, zur Strukturierung eures Lerntages zu Hause und zur sinnvollen Mediennutzung. Außerdem erzähle ich euch meine Ideen für ein spannendes Alternativprogramm, wenn eben aufgrund der Beschränkung des normalen Lebens nicht mehr so viel passieren kann und wie ihr die Situation als Chance nutzen könnt.

Ladet euch hier direkt die im Video erwähnte Medienliste sowie die Lernplan-Vorlage herunter.

Neben meinem Beitrag findet ihr weitere Hilfsangebote und Ideen für Eltern auf der Seite von Marike Frick: Stark durch die Krise – Tipps für Eltern

Hilfe, keine Schule mehr - so gelingt das Home Schooling. 1
reflexintegration-frühkindliche-reflexe-silke-kraemer

Ich bin Silke Krämer.

Kinder- und Jugendcoach Professional, NLP Master und Coach, EMDR Traumatherapeutin und Gymnasiallehrerin

Ich helfe Familien, wenn es Schulstress gibt und daheim die Fetzen fliegen. Außerdem unterstützte ich Mütter und Väter dabei, sich den Herausforderungen des Familienlebens selbstbewusst zu stellen.

Als Trainerin für Reflexintegration helfe ich deinem Kind, damit ihm die Schule bei Konzentrations­schwächen, LRS, ADS oder ADHS Symptomen leichter fällt.

Hol dir meine Familienpost!

Erhalte kostenlos etwa alle zwei Wochen nützliches Wissen, Tipps und Denkanstöße für dich und deine Familie aus meiner Coachingpraxis. Für weniger Stress mit der Schule, ein gutes Miteinander und eine starke Persönlichkeit.