Wer nicht will, findet Gründe. Wer will, findet Wege.

Meine Blogposts

DENKANSTÖSSE

FÜR DICH

Verpasse keinen neuen Beitrag mehr und abonniere kostenlos meine Familienpost.

silke_coaching_laptop_1200

Du weißt vielleicht noch nicht genau, welcher Artikel hier zu den Themen Schule, Lernen, Familie, Kommunikation oder Reflexintegration der Interessanteste für dich sein wird …

Schule und Lernen

Noten: Leid oder Freud? Zeugnis-Zeit

Noten: Leid oder Freud? Zeugnis-Zeit

Wenn auch euch in deiner Familie das Thema Noten oft in die Quere kommt, dann habe ich im Folgenden einige Gedanken für dich zusammengetragen, die ich aus meiner persönlichen Erfahrung als Mutter und meinen beruflichen Erfahrungen als Coach und als Gymnasiallehrerin gesammelt habe.

mehr lesen
Kinder und Konzentrationsprobleme

Kinder und Konzentrationsprobleme

Als Eltern sehen wir das Thema Konzentration bei unseren Kindern häufig als Problem, das eine Lösung braucht: Es dauert ewig, bis Hausaufgaben gemacht sind und vieles mehr. Kommt dir das bekannt vor? Dann kann dir der folgende Blogbeitrag helfen.

mehr lesen
Frühkindliche Reflexe – auf den Punkt gebracht

Frühkindliche Reflexe – auf den Punkt gebracht

Frühkindliche Reflexe – was ist das? Vor allem: Was haben frühkindliche Reflexe mit Lernen, Schule und Impulskontrolle zu tun? In diesem Artikel erfährst du mehr über frühkindliche Reflexe und deren Zusammenhang mit diesen Bereichen.

mehr lesen

Familie und Kommuni­kation

Konflikte lösen: So gelingt’s auf friedvolle Weise

Konflikte lösen: So gelingt’s auf friedvolle Weise

Erfahre in diesem Beitrag, wie du auf friedvolle Weise Konflikte lösen kannst. Ganz einfach in dem du lernst, was Konflikte in Familie, im Beruf oder unter Freunden mit deinen Vorstellungen zu tun haben. Dieses Verständnis ermöglicht es dir, Konflikte zukünftig...

mehr lesen
Selbstfürsorge: 5 starke Begleiter

Selbstfürsorge: 5 starke Begleiter

Wenn es irgendwie geht, lasse ich mir in der Vorweihnachtszeit oder zwischen den Jahren gerne bewusst Raum dafür, etwas zu reflektieren und nachzudenken. Reflektieren öffnet Raum für neue Wege.

mehr lesen
Wieviel Medienzeit ist gut für Kinder?

Wieviel Medienzeit ist gut für Kinder?

Neben den direkten, medizinisch erwiesenen Vorteilen einer vollwertigen Ernährung, spielt wie und wann wir essen eine sehr wichtige Rolle im Verhalten und Wohlbefinden unserer Kinder. Erfahre mehr zum Zusammenspiel zwischen Essen und dem körperlichen und psychischen Zustand im menschlichen Körper.

mehr lesen
Kinder-Alltag: So wird er entspannter! 6 Tipps gegen Unruhe

Kinder-Alltag: So wird er entspannter! 6 Tipps gegen Unruhe

Vor Kurzem bin ich Mal wieder in eine Falle getappt, die mir mittlerweile allzu bekannt ist: ich habe zu schnell geurteilt. Als mein Sohn gestresst von der Schule nach Hause kam und den ganzen Nachmittag am Küchentisch rumwackelte und seine Hausaufgaben nicht machen wollte, den Kopf voller Gedanken zu Lehrern, Hausaufgaben und Mitschülern, war mein erster Gedanke ‚Du bist doch noch ein Kind! So schwer ist dein Leben doch gar nicht!‘

mehr lesen
Streit mit meinem Kind: So vermeidest du die Eskalation.

Streit mit meinem Kind: So vermeidest du die Eskalation.

In Streitsituationen geht oft alles ganz schnell: Einer macht eine unvorsichtige Bemerkung, die zweite Person greift dies als Attacke auf und plötzlich explodiert die Stimmung. Oft rutschen dann böse Kommentare heraus, die man nicht mehr zurücknehmen kann, so sehr man sich dies später mit einem klaren Kopf auch wünscht. Du hast das bestimmt auch schon einmal erlebt …

mehr lesen
Plane in fünf Schritten dein Jahr im Lebensbereich Familie

Plane in fünf Schritten dein Jahr im Lebensbereich Familie

Wenn ich dich heute Nacht um zwei Uhr wecken würde, könntest du mir dann auf der Stelle mindestens ein Ziel für 2021 für den Lebensbereich Familie klar und eindeutig formuliert benennen? Dieser Beitrag hilft dir dabei, in fünf Schritten deine Ziele für euer Familienleben festzulegen – und damit meine ich nicht den nächsten Ausflug in den Freizeitpark.

mehr lesen
So viel Wut und Trauer bei Kindern – Teil II: Diese Strategie hilft dir.

So viel Wut und Trauer bei Kindern – Teil II: Diese Strategie hilft dir.

Im ersten Teil dieses Beitrags habe ich beschrieben, wie wir uns selbst und unseren Kindern helfen können, wenn wir unsere positiven und negativen Gefühle akzeptieren und lernen, offen damit umzugehen. Schließlich gehören all diese Gefühle zum Leben dazu und entscheidend ist, wie wir mit ihnen umgehen! Jetzt möchte ich dir noch genauer dabei helfen, dieses Wissen im Alltag anzuwenden.

mehr lesen
Lauras Weg vom schüchternen Mädchen zur selbstbewussten Mutter

Lauras Weg vom schüchternen Mädchen zur selbstbewussten Mutter

Aus Schlüsselsituationen können sich Glaubenssätze entwickeln, die uns ein Leben lang in unseren Entscheidungen beeinflussen. Einmal eine oder keine Entscheidung zu treffen kann eine große Tragweite für die Beziehung zu unseren Kindern haben. Anhand von Lauras Weg wird dies deutlich.

mehr lesen
Wie gehe ich mit schlechten Nachrichten um,  die mich runter ziehen?

Wie gehe ich mit schlechten Nachrichten um, die mich runter ziehen?

Wir werden täglich mit einer Flut von negativen Nachrichten konfrontiert. Die einen machen uns mehr betroffen, von anderen können wir uns leichter distanzieren. Dennoch ist es schwierig, sich davon nicht runter ziehen zu lassen. Ganz abgesehen von unseren persönlichen Sorgen, die gelegentlich noch hinzu kommen. Wie können wir besser, also konstruktiv und differenziert mit negativen Nachrichten umgehen?

mehr lesen

Reflex­integration

Reflexintegration natürlich unterstützen

Reflexintegration natürlich unterstützen

Wenn sich Eltern mit ihrem Kind für die Reflexintegration an mich wenden, liegen Geburt, Säuglingsalter und Kleinkindphase oft schon längst hinter ihnen. Dennoch erwartet die ein oder andere Mama später selbst noch einmal Nachwuchs oder es ist jemand im Bekanntenkreis oder der Familie gerade schwanger. Und so werde ich immer wieder gefragt: „Was kann man denn tun, um die Reflexintegration auf natürliche Weise zu unterstützen?“

mehr lesen
Frühkindliche Reflexe – auf den Punkt gebracht

Frühkindliche Reflexe – auf den Punkt gebracht

Frühkindliche Reflexe – was ist das? Vor allem: Was haben frühkindliche Reflexe mit Lernen, Schule und Impulskontrolle zu tun? In diesem Artikel erfährst du mehr über frühkindliche Reflexe und deren Zusammenhang mit diesen Bereichen.

mehr lesen
Silke Krämer | Blog Impulse für Eltern, Familie und Kinder 1

Hol dir kostenlos meine Familienpost. Ich freue mich, wenn du dabei bist!

Erhalte kostenlos etwa zwei Mal im Monat nützliches Wissen, Tipps und Denkanstöße für dich und deine Familie aus meiner Coachingpraxis. Für weniger Stress mit der Schule, ein gutes Miteinander und eine starke Persönlichkeit.

 

Du kannst einfach anfangen

silke-kramer-coaching-reflexintegration-kinder-jugendliche-familien-eltern-adhs-kostenlose-erstberatung

Kostenlose Erstberatung

Ich berate dich gerne kostenlos und unverbindlich telefonisch zu den Möglichkeiten für dich und dein Kind.

silke-kramer-coaching-reflexintegration-kinder-jugendliche-familien-eltern-adhs-terminesilke-kramer-coaching-reflexintegration-kinder-jugendliche-familien-eltern-adhs-termine

Wunschtermin vereinbaren

Danach kannst du persönlich Termine für Coaching oder Reflexintegration in Heidelberg auswählen.

silke-kramer-coaching-reflexintegration-kinder-jugendliche-familien-eltern-adhs-hilfesilke-kramer-coaching-reflexintegration-kinder-jugendliche-familien-eltern-adhs-hilfe

Unsere erste Sitzung!

Schon geht es los. Ich erarbeite für dich einen zielorientierten Plan für dein Coaching oder die Reflexintegration.

Ich freue mich auf deine Anfrage!

Bitte teile mir kurz mit, was ich für dich tun kann. Telefonisch stehe dir gerne nach Vereinbarung eines kostenlosen Kennenlern- und Beratungsgesprächs zur Verfügung. Den Link zu meinem Kalender erhältst du nach Absenden des Kontaktformulars.

Bitte beachte folgenden Hinweis:

Bis April 2023 sind meine Kapazitäten für Coaching und Reflexintegration in der Praxis in Heidelberg ausgebucht. Daher kann ich dich voraussichtlich erst im Frühjahr 2023 wieder unterstützen.

Für das Training zur Reflexintegration in Heidelberg gibt es aktuell noch Termine bei meiner Teamkollegin Karin Heijn. Reserviere dazu gerne einen Termin für ein Kennenlerngespräch mit mir.

Kennenlerngespräche für den Rexi Rockstars Eltern-Kind-Kurs biete ich gerne weiterhin an, hierzu steht dir auch meine Teamkollegin Bettina Egartner zur Verfügung, sofern bei mir kein passender Termin frei sein sollte.

Bei Interesse an der Trainerausbildung Reflexintegration kannst du ebenfalls einen Kennenlerntermin bei mir reservieren.


Deine Anfrage wird verschlüsselt an meinen Server geschickt. Ich werde deine Angaben zur Beantwortung deiner Anfrage verwenden. Hier findest du meine Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.